Wir entlasten Ihren Arbeitsalltag.

ValvePilot – Ventilauswahl leicht gemacht

Die einfache und übersichtliche Berechnungs- und Auslegungssoftware für selbsttätige Regelventile wird Ihnen den Arbeitsalltag entlasten, da unter anderem die Ventilkennwertauslegung deutlich vereinfacht wird.

VERSIONEN

Desktop-Version

EIGENSCHAFTEN

WARNUNGEN, EMPFEHLUNGEN, HINWEISE

DATENSPEICHERUNG

PERSONALISIERUNG

INTEGRIERTE HILFSPROGRAMME

VENTILVORAUSWAHL

GRUNDLAGEN DER BERECHNUNGEN

»  ANSI / ISA-75.01.01 (IEC 60534-2-1 Mod) -2007

»  ASME B36.10M-2004

»  IEC-Aerodynamic 60534-8-3 (für Gase 2010-11), IEC-Hydrodynamic 60534-8-4 (für Flüssigkeiten 2005-08)

DETAILÜBERBLICK

BERECHNUNGEN

»  KV-, KVS- und CVS- Werte (KVS = KV plus 30% Sicherheit)

»  Ventilein- und -austrittsgeschwindigkeit

»  Anschlussgröße (Flansch- / Gewindegröße)

»  Schallemission

»  Strömungsgeschwindigkeit vor und hinter dem Ventil

»  Sattdampftemperatur

»  Anzeige der Stoffkennwerte (Stoffdatenbank / Medien-Datenbank von über 50 Stoffen (können im Expert Plus Mode individualisiert werden))

»  Möglichkeit der Einstellung (länder-) spezifischer Einheiten oder Umrechnung der Einheiten

»  Reduktionsverhältnis

WARNUNGEN, EMPFEHLUNGEN, HINWEISE

»  Phasenumschwung

»  Kavitation

»  Schallemission (Separate Schallemision-Bewertung für Flüssigkeiten und Gase nach IEC-Aerodynamic 60534-8-3 (für Gase 2010-11),
    IEC-Hydrodynamic 60534-8-4 (für Flüssigkeiten 2005-08))

»  Rohrerweiterungen

»  Panzerung Kegel / Sitz (Empfehlung nach interner Richtlinie der Mankenberg GmbH)

»  Druckverlust nach Ventilauswahl (idealisiert für 10 m gerade Rohrleitung hinter dem Ventil)

»  Strömungsgeschwindigkeit, die Geschwindigkeitsgrenzen überschreitet

DATENSPEICHERUNG (NUR IN DER DOWNLOAD-VERSION VERFÜGBAR)

»  Speicherung mehrerer Auslegungen als Projekt

»  Abgespeicherte Projekte können als Revision abgerufen werden

»  Vergleich Revisionen untereinander

PERSONALISIERUNG (NUR IN DER DOWNLOAD-VERSION VERFÜGBAR)

»  Name, Unternehmen, u.s.w.

»  Einheiten

»  Schallpegel-Grenze

INTEGRIERTE HILFSPROGRAMME

»  Flanschauslegungshilfe in Abhängigkeit von Temperatur, Druck, Nennweite und Werkstoff (nach DIN, JIS, ASME)

»  PED Kategorisierung inkl. Ausschreibungstext

»  Größenauswahl eines optimalen Sicherheitsventils (Ansprechdruck, KV-Wert)

»  Einordnung des Ventils im Arbeitskennfeld des Ventils (Grafik)

EXPORT

»  Datenexport (CSV-Format)

»  Ausführliches Ergebnisprotokoll (PDF-Format, in Anlehnung an Technical Data Sheet)

VENTILVORAUSWAHL*

»  Filterung nach Material, Anschlussart und Elastomeren möglich

»  Artikelbeschreibung und Anwendungsbereich

»  Möglichkeit zur Überprüfung der Strömungsgeschwindigkeit inkl. Druckverlust nach getroffener Ventilauswahl

 

 

Alle Rechte vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der berechneten Konstruktionsdaten wird keine Haftung übernommen.

 

Neben der einfachen und bequemen Ermittlung der KV-, KVS- und CVS-Werte,
errechnet der ValvePilot noch weitere nützliche Werte wie:

»  Schalldruckpegel

»  Nenndurchmesser

»  Eintritts- und Austrittsgeschwindigkeit

»  Reduktionsverhältnis

 

Zudem gibt der ValvePilot Warnungen oder Empfehlungen bei problematischen Auslegungen aus

und bietet Helfer, die den Weg zum passenden Ventil klar vereinfachen.

VERGLEICH DER VERSIONEN

Online-Version

BERECHNUNGEN

*aus dem Standardprogramm der Mankenberg GmbH

Berechnungs- und Auslegungssoftware für selbsttätige Regelventile

(Druckminderer / Überströmer) inkl. Kategorisierung gemäß Druckgeräterichtlinie, PED

IMPRESSUM

KONTAKT

© 2015 MANKENBERG GmbH